VK

Verkehrskontrolle. (Auch: „Allgemeine Verkehrskontrolle“)

VK

Verkehrskommissariat.

V-HB

Vorführhaftbefehl.

Ein Vorführhaftbefehl kann nach § 230 Abs. 2 StPO erlassen werden, wenn ein Angeklagter trotz Ladung nicht zum Verhandlungstermin erschienen ist.

VGL

Verfügungsgruppenleiter.

Der Leiter einer Verfügungsgruppe (VG).

VG

Verfügungsgruppe.

Eeine Verfügungsgruppe ist eine Gruppe von Polizeivollzugsbeamten innerhalb einer Dienststelle (z.B. in einer PI), die Dienst nach Bedarf verrichtet.

VG

Verhandlungsgruppe.

Eine Verhandlungsgruppe ist eine Spezialeinheit mit in Gesprächsführung und Psychologie speziell geschulten Polizeivollzugsbeamten, die bei

  • Bedrohungslagen,
  • Verbarrikadierungen,
  • Entführungen,
  • Erpressungen und Geiselnahmen sowie
  • Suizidversuchen

zum Einsatz kommen.

In einigen Bundesländern ist die Verhandlungsgruppe zusammen mit den SEK und MEK in einer übergeordneten Dienststelle Spezialeinheiten (SE) organisiert.

VG

Verwarnungsgeld.

Ein Verwarnungsgeld (Verwarngeld) ist eine Geldbuße zwischen 5 € und 55 €, die gemäß § 56 OWiG bei geringfügigen Ordnungswidrigkeiten erhoben werden können. Anders als bei den eigentlichen Bußgeldern werden beim Verwarnungsgeld keine Verwaltungskosten erhoben. Für Verkehrsordnungswidrigkeiten sind die Regelsätze der Verwarnungsgelder bundeseinheitlich im Bußgeldkatalog festgelegt.

Siehe auch: Polizeiliches Verwarnungsgeld (PVG) sowie Verwarnung mit Zahlungsaufforderung (VmZ).

VF

Vorläufige Festnahme

VEMAGS

Verfahrensmanagement für Großraum- und Schwertransporte

v.e.e.

Vor Eintreffen erledigt.

Der Einsatzgrund ist bereits vor dem Eintreffen der Polizei wieder entfallen.

VE

Verfügungseinheit

GVB

Grenzpolizeilicher Verbindungsbeamter.

Grenzpolizeiliche Verbindungsbeamte der Bundespolizei wirken als Verbindungsbeamte (VB) außerhalb des Bundesgebietes bei fremden Behörden und diplomatischen Vertretungen zur Abwehr von Menschenhandl, Schleusungskriminalität und unerlaubter Migration.

VB

Verbrechensbekämpfung.

BKA-VB

Verbindungsbeamte des BKA im Ausland.

VB des BKA arbeiten vornehmlich in Südostasien und Südamerika. Ihr Tätigkeitsgebiet ist meist die Bekämpfung des Rauschgifthandels und der Organisierten Kriminalität (OK) sowie der Staatsschutz.

VB

Verbindungsbeamter.

Ein leistet Koordinationsarbeit zwischen Polizeiverbänden (insbesondere zu auswärtigen Polizeiverbänden), zu anderen (auch internationalen) Polizeibehörden oder zum Zoll.

In einigen Polizeibehörden bestehen auchVerbindungsbeamte zum Katastrophenschutz und zur Feuerwehr.

VB

Verkehrsbehinderung, also die Behinderung des Verkehrsflusses durch falsch abgestellte Fahrzeuge oder durch sonstige im Verkehrsraum befindliche Gegenstände oder Personen.

VAMA

Videomesanlage.

Hierunter werden festinstallierte Anlagen zur Abstandsüberwachung insbesondere auf Autobahnen verstanden.

VA

Verkehrsanzeige.

Verkehrsanzeigen sind Strafanzeigen zu Verkehrsdelikten.

UZ

Unmittelbarer Zwang.

Unmittelbarer Zwang bezeichnet die hoheitliche Einwirkung auf Personen oder Sachen mittels körperlicher Gewalt (einschließlich Hilfsmitteln) oder Waffen durch die zuständigen Amtsträger.

Uz

Unbekannter Zeuge.

UT

Unbekannte Täter.

USK

Unterstützungskommando.

Im Unterstützungskommando sind in Bayern polizeiliche Spezialkräfte mit besonderen Aufgaben organisiert. Ihre Aufgabenbereiche umfassen insbesondere

  • den Einsatz bei Sonderlagen, insbesondere bei Demonstrationen und schweren Ausschreitungen (einschließlich der Fußballspiele),
  • die Bekämpfung der OK, der Schwerkriminalität und der Drogenkriminalität,
  • der Fahndung und Festnahme gefährlicher Straftäter einschließlich des Stürmens von Gebäuden zu diesem Zweck,
  • der Gefangenentransport, etwa wenn mit einer Gefangenenbefreiung zu rechnen ist,
  • dem Notzugriff bis zum Eintreffen des SEK bei Geiselnahmen und Amoklagen,
  • eine Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit“ (BFE).

USBV

Unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung.

Als unkonventionelle Spreng- und Brandvorrichtung werden nicht industriell hergestellte Brand- und Sprengladungen bezeichnet, also etwa

  • Sprengfallen,
  • Briefbomben bzw. Paketbomben,
  • Autobomben.

Die Entschärfung von USBV obliegt je nach Bundesland entweder der Polizei oder dem Kampfmittelräumdienst.

UMEL

Unfallmeldung.

Die Unfallmeldung ist die Bekanntgabe eines Verkehrsunfalls an die für den Unfallort zuständige Polizeidienststelle, die ein am Unfall Beteiligter gemäß § 142 Abs. 3 StGB abgeben muss, wenn der Geschädigte oder ein anderer Beteiligter nicht am Unfallort anwesend ist. Die pflichtwidrige Nichtabgabe der Unfallmeldung ist nach $ 142 StGB als „Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort“ („Unfallflucht“) strafbar.

UML

„Umläufer“

U-HB

Untersuchungshaftbefehl.