P

Polizeipräsident.

P101

Wohnsitzüberprüfung

PäD

Polizeiärztlicher Dienst.

Der polizeiärztlicher Dienst ist die für die medizinische Versorgung und Betreuung der Polizeibeamten zuständige Dienststelle.

PAD

Personenauskunftsdatei (in Baden-Württemberg).

PAG

Polizeiaufgabengesetz.

PAI

Polizeiausbildungsinstitut

PAng

Angestellte im Vollzugsdienst – Polizeivollzugsangestellte.

In der Berliner Polizei werden die polizeilichen Aufgaben im Bereich des Objektschutzes (ZOSPAng OS) und des Gefangenenwesens (PAng GD) großenteils durch Angestellte im Vollzugsdienst (Polizeivollzugsangestellte; die ehemalige Wachpolizei) übernommen.

PAng GD

Polizeivollzugsangestellte im Gefangenendienst.

In der Berliner Polizei werden die polizeilichen Aufgaben im Bereich des Gefangenenwesens großenteils durch Angestellte im Vollzugsdienst (Polizeivollzugsangestellte; die ehemalige Wachpolizei) übernommen.

PAng OS

Polizeivollzugsangestellte im Objektschutz.

In der Berliner Polizei werden die polizeilichen Aufgaben im Bereich des Objektschutzes (ZOS) großenteils durch Angestellte im Vollzugsdienst (Polizeivollzugsangestellte; die ehemalige Wachpolizei) übernommen.

PAR

Polizei-Autobahnrevier.

PAZ

Polizeianhaltezentrum (in Österreich).

PB

Polizeiliche Beobachtung.

Die polizeiliche Beobachtung ist eine Maßnahme der Personenfahndung. Eine Person wird zur polizeilichen Beobachtung ausgeschrieben, indem für sie ein entsprechender Eintrag im Informationssystem INPOL-neu hinterlegt wird. In der Folge werden dann alle Erkenntnisse, die im Rahmen der polizeilichen Arbeit (z.B. bei Verkehrskontrollen) über diese Person gewonnen werden, an die ausschreibende Polizeidienststelle zur Auswertung weitergeleitet. Auf diesem Weg lassen sich Bewegungsprofile erstellen oder Zusammenhänge zwischen der beobachteten und dritten Personen herstellen.

PB

Polizeibezirk.

Im Saarland entspricht der Polizeibezirk den in anderen Ländern bestehenden Polizeipräsidien.

PB

Polizeibeamter.

PBI

Polizeibezirksinspektion.

Die Polizeibezirksinspektion bezeichnet im Saarland Brandenburg die Mittelbehörde der Landespolizei, vergleichbar der Polizeidirektion (PD) in anderen Bundesländern.

PD

Polizeidienstkunde.

Siehe auch: PDK

PD

Polizeidirektion.

Die Polizeidirektion ist eine meist Mittelbehörde der Polizei,der im Regelfall noch Polizeieviere, Polizeiinspektionen oder Polizeiabschnitte nachgeordnet sein können.

Im Land Brandenburg ist die Bezeichnung hierfür der Schutzbereich (SB), im Saarland die Polizeibezirksinspektion (PBI)

PD

PDPolizeidirektor.

Polizeidirektor ist eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamten des höheren gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PD

Polizeidienststelle (selten).

PD / OLNSL

Polizeidirektion Oberlausitz / Niederschlesien (im Freistaat Sachsen).

PD AFB

Polizeidirektion für Aus- und Fortbildung und für die Bereitschaftspolizei Schleswig-Holstein.

PD’in

PDPolizeidirektorin.

Polizeidirektorin ist eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamtinnen des höheren gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PDin

PDPolizeidirektorin.

Polizeidirektorin ist eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamtinnen des höheren gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PDK

Polizeidienstkunde.

Unter Polizeidienstkunde versteht man die Lehre von der praktischen Polizeiarbeit. Die Polizeidienstkunde ist Ausbildungsinhalt und Prüfungsgebiet in den Laufbahnprüfungen.

PDU

PDU bezeichnet die beamtenrechtliche Polizeidienstunfähigkeit.

PDV

Polizeidienstvorschrift.

PE

Polizeiliches Einsatzverhalten

PED

Personen-Erkennungsdienst.

PEKO

Personenkontrolle.

PEMS

Polizei-Einsatzmehrzweckstock.Tonfa

PF

Polizeiführer.

Polizeiführer sind Polizeivollzugsbeamte mit Leitungs- und Lenkungsfunktion sowie Weisungsbefugnis gegenüber ihnen unterstellten Einsatzkräften. Polizeiführer werden regelmäßig bei Großeinsätzen oder Vollübungen eingesetzt.

PF

Personalienfeststellung (Identitätsfeststellung).

PFV

Personenfeststellungsverfahren.

Als Personenfeststellungsverfahren wird eine erkennungsdienstliche Behandlung bezeichnet, die durch die Polizei zur Feststellung der wahren Identität einer bestimmten Person durchgeführt wird, etwa

  • bei bewusstlosen, schwer verletzten oder geistig behinderten Personen ohne Ausweis und Begleitperson, die ihre Identität nicht glaubhaft bestätigen können;
  • bei unbekannten Toten;
  • bei Personen ohne Personalausweis;
  • bei Personalienverweigerern;
  • bei dem Verdacht, das falsche Personalien genannt oder falsche Ausweise vorgelegt wurden.

PFW

Polizeifreiwilliger.

Als Polizeifreiwilliger wird in Baden-Württemberg ein Mitglied des Freiwilligen Polizeidienstes (FPD) bezeichnet.

PG

Polizeigewahrsam.

Der Polizeigewahr ist eine polizeiliche Maßnahme des Freiheitsentzugs („Ingewahrsamnahme“) zum Zwecke der Gefahrenabwehr. Dadurch unterscheidet sich der Polizeigewahrsam von der auf strafprozessualer Grundlage vollzogenen Haft („Inhaftierung“ oder “ Festnahme“).

PG

Projektgrupe.

PGD

Polizeigewahrsamsdienst.

Siehe auch: Polizeigewahrsam (PD)

PHK

PHK_A12PHKPolizeihauptkommissar.

Polizeihauptkommissar ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im gehobenen Dienst.

PHK’in

PHK_A12PHKPolizeihauptkommissarin.

Polizeihauptkommissarin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im gehobenen Dienst.

PHKin

PHK_A12PHKPolizeihauptkommissarin.

Polizeihauptkommissarin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im gehobenen Dienst.

PHM

PHMPolizeihauptmeister.

Polizeihauptmeister ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PHM’in

PHMPolizeihauptmeisterin.

Polizeihauptmeisterin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PHMin

PHMPolizeihauptmeisterin.

Polizeihauptmeisterin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PHMinmZ

PHMmzPolizeihauptmeisterin mit Amtszulage.

Polizeihauptmeisterin mit Amtszulage ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PHMinZ

PHMZ_1PHMZ_2Polizeihauptmeisterin mit Amtszulage.

Polizeihauptmeisterin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst. Einer PHMin auf herausgehobenen Dienstposten kann zusätzlich eine Amtszulage gewährt werden.

PHMmZ

PHMmzPolizeihauptmeister mit Amtszulage.

Polizeihauptmeister mit Amtszulage ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PHMZ

PHMZ_1PHMZ_2Polizeihauptmeister mit Amtszulage.

Polizeihauptmeister ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst. Einem PHM auf herausgehobenen Dienstposten kann zusätzlich eine Amtszulage gewährt werden.

PHSt

Polizeihubschrauberstaffel.

PHuSt

Polizeihubschrauberstaffel.

PHuStBy

Polizeihubschrauberstaffel Bayern.

PHuStN

Polizeihubschrauberstaffel Niedersachsen in Langenhagen und Rastede.

PHW

Polizeihauptwache.

Bezeichnet die Hauptwache einer Polizeiinspektion (PI).

PHW BEWA

Personengebundener Hinweis: Bewaffnet.

Hinweis im Rahmen einer Personenüberprüfung.

PHW Gewalt

Personengebundener Hinweis: Gewalttätig.

Hinweis im Rahmen einer Personenüberprüfung.

PHW Prost

Personengebundener Hinweis: Prostitution.

Hinweis im Rahmen einer Personenüberprüfung.

PHW/L

Polizeihauptwachenleiter.

PHWAnw

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärter.

Polizeihauptwachtmeisteranwärter ist eine heute nur noch selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärter in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PHWAnw’in

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärterin.

Polizeihauptwachtmeisteranwärterin ist eine nur selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärterin in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PHWAnwin

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärterin.

Polizeihauptwachtmeisteranwärterin ist eine nur selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärterin in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PHWMAnw

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärter.

Polizeihauptwachtmeisteranwärter ist eine heute nur noch selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärter in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PHWMAnw’in

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärterin.

Polizeihauptwachtmeisteranwärterin ist eine heute nur noch selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärterinnen in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PHWMAnwin

PMAnw_2Polizeihauptwachtmeisteranwärterin.

Polizeihauptwachtmeisteranwärterin ist eine heute nur noch selten gebrauchte Dienstbezeichnung für Anwärterinnen in der Laufbahn des mittlere Polizeivollzugsdienstes.

PI

Polizeiinspektion.

Die Polizeiinspektion bezeichnet in einigen Bundesländern eine größere Dienststelle der Schutzpolizei mit i.d.R. mindestens 20 Polizeivollzugsbeamten.

PI/L

Polizeiinspektionsleiter.

PIF

Polizeiinspektion Fahndung.

Die PI Fahndung trat an die Stelle der aufgelöste Grenzpolizeiinspektion der Bayerischen Polizei.

PIKAS

Polizeiliches Informations-, Kommunikations- und Auswertungssystem.

PJZS

Polizeiliche und justizelle Zusammenarbeit in Strafsachen innerhalb der Europäischen Union, Art. 82 ff. AEUV.

PK

PKPolizeikommissar.

Polizeikommissar ist ein Dienstgrad und eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamten des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PK

Polizeikommissariat.

Polizeikommissariat bezeichnet eine Dienststelle der Polizei, meist als integrierte Dienststellen von Schutzpolizei und Kriminalpolizei.

PK

Personenkontrolle

PK’in

PKPolizeikommissarin.

Polizeikommissarin ist eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamtinnen des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKA

PKAnwPolizeikommissaranwärter.

Polizeikommissaranwärter sind Anwärter in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKA’in

PKAnwPolizeikommissaranwärterin.

Polizeikommissaranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKAin

PKAnwPolizeikommissaranwärterin.

Polizeikommissaranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKAnw

PKAnwPolizeikommissaranwärter.

Polizeikommissaranwärter sind Anwärter in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKAnw’in

PKAnwPolizeikommissaranwärterin.

Polizeikommissaranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKAnwin

PKAnwPolizeikommissaranwärterin.

Polizeikommissaranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKin

PKPolizeikommissarin.

Polizeikommissarin ist eine Amtsbezeichnung von Polizeivollzugsbeamtinnen des gehobenen Polizeivollzugsdienstes.

PKS

Polizeiliche Kriminalstatistik.

Die jährlich vom Bundeskriminalamt (BKA) herausgegebene Polizeiliche Kriminalstatistik gibt Auskunft über die während des jeweiligen Jahres bei der Polizei angezeigten oder sonstwie bekannt gewordenen Straftaten. Sie enthält auch Auswertungen über Tatumstände, Tatverdächtige, Opfer und Schäden. Nicht in der PKS aufgeführt sind die Staatsschutzdelikte, für die eine gesonderte PKS-S als Verschlusssache geführt wird, sowie die Verkehrsdelikte. Die Meldungen zur PKS erfolgen unter einem sechsstelligen Deliktsschlüssel. Die PKS basiert auf den angezeigten Straftaten, nicht auf den erfolgten Verurteilungen, umfasst also auch alle nicht aufgeklärten und alle (etwa mangels Tatverdacht) nicht angeklagten Fälle.

PKS-S

Polizeiliche Kriminalstatistik-Staatsschutz.

Die jährlich vom BKA erstellte PKS-S umfasst die aus der Polizeilichen Kriminalstatistik (PKS) ausgegliederten Staatsschutzdelikte. Anders als die PKS wird die PKS-S nicht veröffentlicht, sondern ist als Verschlusssache klassifiziert.

PM

PMPolizeimeister.

Polizeimeister ist eine Amtsbezeichnung für das Eingangsamt im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PM’in

PMPolizeimeisterin.

Polizeimeisterin ist eine Amtsbezeichnung für das Eingangsamt im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PMA

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärter.

Polizeimeisteranwärter sind Anwärter in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärter nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister (POW).

PMA’in

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärterin.

Polizeimeisteranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärterinnen nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeisterin (POWin).

PMAin

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärterin.

Polizeimeisteranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärterinnen nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeisterin (POWin).

PMAK

Politisch motivierten Ausländerkriminalität.

PMAnw

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärter.

Polizeimeisteranwärter sind Anwärter in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärter nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister (POW).

PMAnw’in

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärterin.

Polizeimeisteranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärterinnen nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeisterin (POWin).

PMAnwin

PMAnw_1PMAnw_2Polizeimeisteranwärterin.

Polizeimeisteranwärterinnen sind Anwärterinnen in der Laufbahn des mittleren Polizeivollzugsdienstes.

In Bayern führen Polizeimeisteranwärterinnen nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeisterin (POWin).

PMin

PMPolizeimeisterin.

Polizeimeisterin ist eine Amtsbezeichnung für das Eingangsamt im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PMK

Politisch motivierte Kriminalität.

PMK

Polizeimusikkorps

PÖA

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

POG

Polizeiorganisationsgesetz.

POG

Polizei- und Ordnungsbehördengesetz, Rheinland-Pfalz.

POK

POKPolizeioberkommissar.

Polizeioberkommissar ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im gehobenen Dienst.

POK’in

POKPolizeioberkommissarin.

Polizeioberkommissarin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im gehobenen Dienst.

POKin

POKPolizeioberkommissarin.

Polizeioberkommissarin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im gehobenen Dienst.

Pol

Polizei.

Die Kurzbezeichnung „Pol“ wird auch in Zusammensetzungen verwendet, etwa als PolG für Polizeigesetz.

POLADIS

Polizeiliches Auskunfts-, Datenverarbeitungs- und Informationssystem.

POLADIS ist die rheinland-pfälzische Version von INPOL-Land.

POLAS

Polizeiauskunftssystem

POLAS ist das in Hamburg und Hessen entwickelte und später auch in den anderen Landespolizeien als INPOL-Land eingeführte Modul des bundesländerübergreifendeb polizeilichen Informationssystems INPOL-neu.

PolG

Polizeigesetz.

Gemeint ist hiermit das Polizeigesetz des jeweiligen Bundeslandes.

PolG NRW

Polizeigesetz des Landes Nordrhein-Westfalen

POLIS

Polizeiinformationssystem

POLIS ist eine andere Bezeichnung für das in den Landespolizeien als INPOL-Land eingeführte Modul des bundesländerübergreifendeb polizeilichen Informationssystems INPOL-neu.

Polizei DBT

BundestagspolizeiPolizei beim Deutschen Bundestag.

Die Bundestagspolizei ist eine eigenständige Polizei des Bundes, die in den Gebäuden und auf dem Gelände des Deutschen Bundestages die nach Art. 40 Abs. 2 GG dem  Präsidenten des Deutschen Bundestages übertragene Polizeigewalt für diesen ausübt.

POM

POMPolizeiobermeister.

Polizeiobermeister ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst.

POM’in

POMPolizeiobermeisterin.

Polizeiobermeisterin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

POMin

POMPolizeiobermeisterin.

Polizeiobermeisterin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

POR

PORPolizeioberrat.

Polizeioberrat ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im mittleren Polizeivollzugsdienst.

POR’in

PORPolizeioberrätin.

Polizeioberrätin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

PORin

PORPolizeioberrätin.

Polizeioberrätin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im mittleren Polizeivollzugsdienst.

POS

  • Polizeilicher Objektschutz
  • Personen- und Objektschutz

POW

PMAnw_2PKAnwPolizeioberwachtmeister.

In Deutschland wurden die Amtsbezeichnung „Polizeiwachtmeister“, „Polizeioberwachtmeister“ und „Polizeihauptwachtmeister“ im Rahmen der Dienstreformen der 1990er Jahre abgeschafft. Die einzige Ausnahme bildet die bayerische Polizei, dort führen Polizeimeisteranwärter (PMAnw) und Polizeikommissaranwäter (PKAnw) nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister. Der Polizeioberwachtmeister ist Polizeivollzugsbeamter, aber noch keine Ermittlungsperson der Staasanwaltschaft.

POW’in

PMAnw_2PKAnwPolizeioberwachtmeisterin.

In Deutschland wurden die Amtsbezeichnung „Polizeiwachtmeister“, „Polizeioberwachtmeister“ und „Polizeihauptwachtmeister“ im Rahmen der Dienstreformen der 1990er Jahre abgeschafft. Die einzige Ausnahme bildet die bayerische Polizei, dort führen Polizeimeisteranwärter (PMAnw) und Polizeikommissaranwärter (PKAnw) nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister bzw. Polizeioberwachtmeisterin. Die Polizeioberwachtmeisterin ist Polizeivollzugsbeamte, aber noch keine Ermittlungsperson der Staasanwaltschaft.

POWin

PMAnw_2PKAnwPolizeioberwachtmeisterin.

In Deutschland wurden die Amtsbezeichnung „Polizeiwachtmeister“, „Polizeioberwachtmeister“ und „Polizeihauptwachtmeister“ im Rahmen der Dienstreformen der 1990er Jahre abgeschafft. Die einzige Ausnahme bildet die bayerische Polizei, dort führen Polizeimeisteranwärter (PMAnw) und Polizeikommissaranwärter (PKAnw) nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister bzw. Polizeioberwachtmeisterin. Die Polizeioberwachtmeisterin ist Polizeivollzugsbeamte, aber noch keine Ermittlungsperson der Staasanwaltschaft.

PP

  • Polizeipräsidium
  • Polizeipräsident

Pp

Polizeiposten

PPo

Polizeiposten.

PPS

Police-Pilot-System.

Ein für Geschwindigkeitsmessungen genutztes System.

PR

PRPolizeirat.

Polizeirat ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamte im höheren Polizeivollzugsdienst.

PR

Personalrat.

PR-24

TonfaBezeichnung für einen Tonfa.

PR’in

PRPolizeirätin.

Polizeirätin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im höheren Polizeivollzugsdienst.

PRA

PRefPolizeiratsanwärter.

Polizeiratsanwärter ist eine Dienstbezeichnung für Anwärter in der Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes.

PRdS

Präsidialrundschreiben

PRef

PRefPolizeireferendar.

Polizeireferendar ist eine Dienstbezeichnung für Anwärter in der Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes.

PRef’in

PRefPolizeireferendarin.

Polizeireferendarin ist eine Dienstbezeichnung für Anwärterinnen in der Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes.

PRefin

PRefPolizeireferendarin.

Polizeireferendarin ist eine Dienstbezeichnung für Anwärterinnen in der Laufbahn des höheren Polizeivollzugsdienstes.

PRev

Polizeirevier

PRin

PRPolizeirätin.

Polizeirätin ist eine Amtsbezeichnung für Polizeivollzugsbeamtinnen im höheren Polizeivollzugsdienst.

PROS

Prostitution.

ProVida

ProVida bezeichnet ein – meist in Zivilfahrzeuge eingebautes – System für Videoüberwachung, Geschwindigkeitsmessung und Abstandsmessung

PRST

Pressestelle.

PSA BPOL

Personenschutz Ausland der Bundespolizei.

PSD

Polizeisonderdienste.

Als Polizeisonderdienste wird die Abteilung einer Polizeibehörde bezeichnet, in der Dienststellen zusammengefasst werden, die mit der Wahrnehmung zentraler Aufgaben für anderen Dienststellen betraut sind.

PSK

Präzisionsschützenkommando

PSt

Polizeistation

PSt

Präsidialstab.

Der Präsidialstab umfasst Sachgebiete, die unmittelbar der Behördenleitung zugeordnet sind, etwa die Presse- und Öffentlichkeisarbeit, Controlling und Qualitätsmanagement sowie die Abteilung Recht.

PV

  • Platzverweis,
  • die Person, die eines öffentlichen Platzes verwiesen wurde, der gegenüber also ein Platzverweis ausgesprochen wurde.

PVA

Polizeiverwaltungsamt.

PVB

Polizeivollzugsbeamter.

PVD

Polizeivollzugsdienst.

 

PvD

Polizeiführer vom Dienst.

Der Polizeiführer vom Dienst, meist ein Polizeivollzugsbeamter des gehobenen oder höheren Dienstes, ist während seiner Dienstzeit für den allgemeinen polizeilichen Dienst in einem bestimmten Dienstbezirk zuständig. Er leitet und koordiniert die Einsätze. In größeren Polizeibezirken kann es auch einen PvD für die kriminalpolizeilichen und einen PvD für den schutzpolizeilichen Einsatz geben.

PVG

Polizeiliches Verwarnungsgeld.

Ein Verwarnungsgeld (Verwarngeld) ist eine Geldbuße zwischen 5 € und 55 €, die gemäß § 56 OWiG bei geringfügigen Ordnungswidrigkeiten erhoben werden können. Anders als bei den eigentlichen Bußgeldern werden beim Verwarnungsgeld keine Verwaltungskosten erhoben.

Für Verkehrsordnungswidrigkeiten sind die Regelsätze der Verwarnungsgelder bundeseinheitlich im Bußgeldkatalog festgelegt.

Siehe auch: Verwarnungsgeld (VG) sowie Verwarnung mit Zahlungsaufforderung (VmZ).

PVP

Polizeivizepräsident.

PW

Polizeiwache.

PW/L

Polizeiwachenleiter.

PZ

Präventionszentrum.

Die Bremer Polizei hat die Aufgaben der Kriminalpolizeilichen Beratungsstelle, der Verkehrsprävention und des Jugendbeauftragten in einem gemeinsamen „Präventionszentrum“ zusammengefasst.

PZ

Polizeiliche Zusammenarbeit innerhalb der Europäischen Union (Art. 87 ff. AEUV).

PZSt

Polizeizentralstation (in Schleswig-Holstein)