OA

Ordnungsamt

OB

Ohne Beanstandungen.

OB

Ordnungsbehörde.

OBG

Ordnungsbehördengesetz.

OBG NRW

Ordnungsbehördengesetz des Landes Nordrhein-Westfalen.

OBV

Ohne besondere Vorkommnisse.

OE

Organisationseinheit

OE-Beleg

Erfassungsbeleg für Ordnungswidrigkeiten.

OEZ

Observationseinheit Zoll

OfW

Ohne festen Wohnsitz.

OK

Organisierte Kriminalität.

Nach der Definition in Anhang E der RiStBV ist organisierte Kriminalität die von Gewinn- oder Machtstreben bestimmte planmäßige Begehung von Straftaten, die einzeln oder in ihrer Gesamtheit von erheblicher Bedeutung sind, wenn mehr als zwei Beteiligte auf längere oder unbestimmte Dauer arbeitsteilig

  1. unter Verwendung gewerblicher oder geschäftsähnlicher Strukturen,
  2. unter Anwendung von Gewalt oder anderer zur Einschüchterung geeigneter Mittel oder
  3. unter Einflussnahme auf Politik, Massenmedien, öffentliche Verwaltung, Justiz oder Wirtschaft
    zusammenwirken.

Der Begriff umfasst nicht Straftaten des Terrorismus.

OkB

Ortskundiger Beamter.

OLG

Oberlandesgericht.

OLO

Obdachloser.

ÖPNV

Öffentlicher Personennahverkehr.

OS

Ohne Suchvermerk.

OS

Objektschutz.

OV

Ohne Vorkommnisse.

OVG

Oberverwaltungsgericht.

OWi

Ordnungswidrigkeit.

Eine Ordnungswidrigkeit ist eine rechtswidrige und vorwerfbare Gesetzesübertretung, die mit einer Geldbuße (und ggfs. einem Fahrverbot bis 3 Monaten) geahndet werden kann.

OWiG

Gesetz über Ordnungswidrigkeiten.