EZ

Einsatzzentrale

EuHb

Europäischer Haftbefehl

ETR

Einsatzbezogenes Training

PVD

Polizeivollzugsdienst.

 

hPVD

Höherer Polizeivollzugsdienst.

gPVD

Gehobener Polizeivollzugsdienst

mPVD

Mittlerer Polizeivollzugsdienst.

ETA

Einsatztaktische Ausbildung (im Rahmen des gehobenen Polizeivollzugsdienstes)

ET-AP

Einsatztrupp Autobahnpolizei

ET

Einsatztarnfahrzeug.

Ein ziviles Fahrzeug, dem man ebensowenig wie seiner Besatzung ansehen kann, dass es sich um einen Polizeieinsatz handelt.

ET

Einsatztraining.

Zur Erläuterung siehe die gängigere Abkürzung ETR.

ETR

Einsatztraining.

Einsatztraining (ETR) oder Situationstraining (SIT) ist die realitätsnahe Darstellung von Einsätzen im Rahmen der Polizeiausbildung, in dem die eingesetzten Polizeikräfte unter einsatztypischem Stress und bei dynamischer Entwicklung der Lage Vorgehensweisen und Taktiken trainieren können.

SIT

Situationstraining.

Einsatztraining (ETR) oder Situationstraining (SIT) ist die realitätsnahe Darstellung von Einsätzen im Rahmen der Polizeiausbildung, in dem die eingesetzten Polizeikräfte unter einsatztypischem Stress und bei dynamischer Entwicklung der Lage Vorgehensweisen und Taktiken trainieren können.

ET

Einsatztrupp.

Ein Einsatztrupp ist i.d.R. eine zur Bekämpfung einzelner Kriminalitäts- und Deliktsbereiche eingesetzte zivile Einheit.

ESD

Einsatz- und Streifendienst

ERMI

Ermittlung (Ermittlungstätigkeit z.B. an der Halteranschrift)

PDV

Polizeidienstvorschrift.

EPOST 810

EPOST 810 ist ein bundesweites, webbasiertes, interoperables, polizeiinternes Fernschreibnetz und -Programm.

Die Ziffer rührt aus der für dieses System grundlegenden Polizeidienstvorschrift 810 (PDV810) her.

EPHK

EPHK_2EPHKErster Polizeihauptkommissar.

Der Erste Polizeihauptkommissar ist der höchste Dienstgrad für Polizeivollzugsbeamte des gehobenen Dienses. Ein EPHK ist regelmäßig der Leiter einer Organisationseinheit. Bei der Kriminalpolizei entspricht dem EPHK der EKHK.

EP

Essensaufnahme / Pause

EMS-A

Einsatzmehrzweckstock – ausziehbar. (vgl. auch EMS)

Meist ein Tonfa, der eingesetzt wird

  • zum Schutz der Polizeibeamten bei der Festnahmen von Gewalttätigen,
  • als Mittel des unmittelbaren Zwangs von Streifenpolizisten oder Angehörigen der Bereitschaftspolizei.
  • als Hebelwerkzeug (etwa bei verklemmten Fahrzeugtüren) sowie
  • zum schnellen Einschlagen von Scheiben (etwa bei der Rettung von Personen)

MES schwer

TonfaMehrzweckeinsatzstock, schwer.

Meist ein Tonfa, der eingesetzt wird

  • zum Schutz der Polizeibeamten bei der Festnahmen von Gewalttätigen oder
  • als Mittel des unmittelbaren Zwangs von Streifenpolizisten oder Angehörigen der Bereitschaftspolizei.
  • als Hebelwerkzeug (etwa bei verklemmten Fahrzeugtüren) sowie
  • zum schnellen Einschlagen von Scheiben (etwa bei der Rettung von Personen)

EMS

TonfaEinsatzmehrzweckstock.

Meist ein Tonfa, der eingesetzt wird

  • zum Schutz der Polizeibeamten bei der Festnahmen von Gewalttätigen oder
  • als Mittel des unmittelbaren Zwangs von Streifenpolizisten oder Angehörigen der Bereitschaftspolizei.
  • als Hebelwerkzeug (etwa bei verklemmten Fahrzeugtüren) sowie
  • zum schnellen Einschlagen von Scheiben (etwa bei der Rettung von Personen)

MES

TonfaMehrzweckeinsatzstock.

Meist ein Tonfa, der eingesetzt wird

  • zum Schutz der Polizeibeamten bei der Festnahmen von Gewalttätigen,
  • als Mittel des unmittelbaren Zwangs von Streifenpolizisten oder Angehörigen der Bereitschaftspolizei.
  • als Hebelwerkzeug (etwa bei verklemmten Fahrzeugtüren) sowie
  • zum schnellen Einschlagen von Scheiben (etwa bei der Rettung von Personen)

EMD

Entminungsdienst

EWO

 

  • Einwohnermeldeamt
  • Abfrage beim Einwohnermeldeamt

 

EKHK

Erster Kriminalhauptkommissar.

Der Erste Kriminalhauptkommissar ist der höchste Dienstgrad für Beamte im gehobenen Dienst der Kriminalpolizei, i.d.R. als Leiter einer Organisationseinheit. Außerhalb der Kriminalpolizei entspricht dem EKHK dem EPHK.

EMA

  • Einwohnermeldeamt
  • Abfrage beim Einwohnermeldeamt

Krad

Kraftrad (Motorrad)