1- 100

T-Gruppen-Schlüssel für unter Gewaltanwendung begangene Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung

2 – xxx

Gruppe der T-Gruppen-Schlüssel für Rohheitsdelikte und Straftaten gegen die persönliche Freiheit:

3 – xxx

Gruppe der T-Gruppen-Schlüssel für Diebstähle ohne erschwerende Umstände:

4 – xxx

Gruppe der T-Gruppen-Schlüssel für Diebstahl unter erschwerten Umständen:

5 – xxx

Gruppe der T-Gruppen-Schlüssel für Vermögens- und Fälschungsdelikte:

7 – xxx

Gruppe der T-Gruppen-Schlüssel für Delikte gegen strafrechtliche Nebengesetze:

  • 7 – 100 Straftaten gegen strafrechtliche Nebengesetze auf dem Wirtschaftssektor
  • 7 – 130 Delikte in Verbindung mit Arbeitnehmerüberlassung
  • 7 – 140 Delikte in Verbindung mit dem Bankgewerbe
  • 7 – 160 Straftaten in Zusammenhang mit Lebensmittel
  • 7 – 240 Straftaten gegen das Passgesetz
  • 7 – 255 Straftaten gegen das Asylgesetz
  • 7 – 261 Straftaten gegen das Waffengesetz
  • 7 – 300 Rauschgiftdelikte (soweit nicht bereits mit anderen Schlüsseln erfasst)
  • 7 – 310 allgemeine Verstöße:
  • 7 – 320 illegaler Handel und Schmuggel von Rauschgiften
  • 7 – 400 Straftaten gegen strafrechtliche Nebengesetze auf dem Umweltsektor

0 – 200

T-Gruppen-Schlüssel für alle übrigen (vorsätzlichen) Tötungen (also außer Mord, Raubmord, Sexualmord).

ZustVO VersG

Zuständigkeitsverordnung zum Versammlungsgesetz.

ZustVO

Zuständigkeitsverordnung.

ZKB

Zentrale Kriminalitätsbekämpfung.

ZPO

Zivilprozessordnung.

z.A.

„zur Anstellung“.

Dienstgradzusatz bei Beamten vor Ablauf der Probezeit, etwa im mittleren Dienst: PM z.A.