POW

PMAnw_2PKAnwPolizeioberwachtmeister.

In Deutschland wurden die Amtsbezeichnung “Polizeiwachtmeister”, “Polizeioberwachtmeister” und “Polizeihauptwachtmeister” im Rahmen der Dienstreformen der 1990er Jahre abgeschafft. Die einzige Ausnahme bildet die bayerische Polizei, dort führen Polizeimeisteranwärter (PMAnw) und Polizeikommissaranwäter (PKAnw) nach bestandener erster Ausbildungsstufe im 2. Ausbildungsjahr die Dienstbezeichnung Polizeioberwachtmeister. Der Polizeioberwachtmeister ist Polizeivollzugsbeamter, aber noch keine Ermittlungsperson der Staasanwaltschaft.